hvwl logo

NC allein nicht ausschlaggebend

170118 medizinstudiumBislang ist der Numerus Clausus (NC) elementar für die Zulassung zum Medizinstudium. Foto: Fotolia

Das aktuell geltende Zulassungsverfahren zum Medizinstudium ist in Teilen verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht in seinem Urteil im Dezember verkündet. Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes, begrüßt ausdrücklich, dass zukünftig, neben dem Numerus Clausus (NC) weitere Faktoren wie Motivation, Erfahrungen als Pflegerin oder Pfleger oder Kommunikationsfähigkeit eine deutlich größere Rolle im Auswahlverfahren spielen.

"Die Erfahrung aus der Praxis zeigt, dass die Abiturnote allein nicht dafür ausschlaggebend ist, ob jemand ein guter Arzt wird", so Weigeldt in einem Pressestatement. "Gerade für Hausärztinnen und Hausärzte sind soziale Kompetenzen im Zweifel wichtiger als ein 1,0 Abitur."

Das komplette Pressestatement finden Sie hier.

 

Suche

Login