hvwl logo

Startschuss für neue Fortbildungssaison: "Termin- und Zeitmanagement" feiert Premiere

IMG 7600Wertvolle Tipps für einen noch effizienteren Praxisablauf in angenehmer Seminaratmosphäre: Die Premiere der Fortbildung zum Termin- und Zeitmanagement für MFA in Unna war ein Erfolg. Foto: Daniela Thamm/HÄVWL

Der Startschuss für die Fortbildungssaison 2018 des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe ist gefallen: Am Mittwoch feierte das brandneue Seminar "Termin- und Zeitmanagement" für Medizinische Fachangestellte (MFA) und Versorgungsassistentinnen in der Hausarztpraxis (VERAH) Premiere in den Räumen der Verbandsgeschäftsstelle in Unna. Referentin Belida Hodzic hatte praktische Strategien für einen reibungslosen Ablauf in der Hausarztpraxis im Gepäck, mit denen die Teilnehmerinnen den Arbeitsalltag künftig noch effizienter gestalten können. Weitere Termine des Seminars sind bereits in Planung werden dann im Fortbildungskalender veröffentlicht.

Weiter geht es am Samstag, 20. Januar, mit dem ebenfalls brandneuen Seminar für MFA und VERAH "Umgang mit schwierigen Patienten - der Tanz auf dem Vulkan". Beginn ist um 10 Uhr in Unna. Es sind noch wenige Restplätze frei. Mehr Informationen und Anmeldungen gibt es hier.

 

Suche

Login