hvwl logo

Jährliche Pflichtunterweisung für MFA (Münster)

Kalender
MFA
Datum
23.03.19 9:00 - 12:30

Beschreibung

Aufgrund diverser gesetzlicher Bestimmungen haben Sie als Praxis- oder MVZ-Inhaber dafür Sorge zu tragen, dass alle Ihre MitarbeiterInnen ein Mal jährlich zu verschiedenen Themen unterwiesen werden.

Haben Sie in Ihrer Praxis zu den unten genannten Themen

  • Arbeitssicherheit/ Unfallverhütungsvorschriften
  • Datenschutz und Datensicherheit, Schweigepflicht
  • Hygienemanagement
  • Umgang mit Medizingeräten

Beauftragte, dann können Sie die jährlichen Unterweisungen an diese MitarbeiterInnen delegieren. 

Wenn nicht, müssen Sie die Unterweisungen entweder selber durchführen oder entsprechende BeraterInnen in Ihre Praxis einladen oder aber Ihr Praxisteam zu Schulungen/ Vorträgen senden.

Um es Ihnen leichter zu machen, dieser Pflicht Genüge zu tun, bieten wir Ihnen die vier wichtigsten Themen (siehe oben) zusammengefasst in einer Unterweisung für Ihr Praxisteam.

In der Schulung werden die wichtigsten Gesetze, Regeln, Vorschriften und Bestimmungen für das Gesundheitswesen berücksichtigt. Unten sehen Sie einen Ausschnitt der im Gesundheitswesen relevanten Gesetze, Regeln, Vorschriften und Bestimmungen, die Sie alle beachten müssen: 

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG), Infektionsschutzgesetz (IfSG), (Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), Biostoffverordnung (BioStoffV), DGUV Vorschrift 1 (BGV A1), DGUV Vorschrift 2 und 3, diverse DGUV Regeln, Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV), Patientenrechtegesetzes (PatRG), Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), TR für biologische Arbeitsstoffe (TRBA 250), Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 1111 und TRBS 1201), Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 400 und TRGS 525), uvm.

Wir bieten Ihnen:

  • Spannendes Seminar
  • Verpflegung mit Vitaminpausen, einem westfälischen Lunch-Imbiss, Getränke und Erfrischungen
  • Fachausstellung Gesundheitswesen
  • Umfangreiche Fortbildungsunterlagen, damit Sie auch noch nach dem Fortbildungstag bestens informiert sind
  • Ihr persönliches Teilnahmezertifikat
  • Kinderbetreuung*

*Kinderbetreuung 

Freitag, 22.03.2019, und Samstag, 23.03.2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wir bieten Ihnen an beiden Fortbildungstagen eine professionelle Kinderbetreuung an. Es besteht die Möglichkeit, Kinder im Alter von 3 – 12 Jahren betreuen zu lassen. Die Kinder werden individuell beschäftigt, können lustige Spiele spielen, etwas Schönes basteln oder bekommen Geschichten vorgelesen. Etwas Leckeres und Gesundes zum Trinken und Essen gibt es natürlich auch. Dieser Service ist für Mitglieder im Hausärzteverband Westfalen-Lippe kostenlos. Nichtmitglieder zahlen pro Kind 60 €. Eine vorherige Anmeldung bis zum 19.03.2019 ist zwingend notwendig. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 02303 - 942920 gerne zur Verfügung.

 

Referentin:

Frau Monika Allison, Betriebswirtin im Gesundheitswesen

Alfi-med


Teilnehmergebühr:

69,00 € inkl. MwSt. für Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe

119,00 € inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.


Veranstaltungsort:

Ärztekammer Westfalen-Lippe - Gartenstraße 210 - 214 - 48147 Münster


Anmeldung:

Melden Sie sich gleich zur Veranstaltung an und sichern sich Ihren persönlichen Seminarplatz. Die Teilnehmerplätze sind limitiert.

 
Es gelten die AGB der HSW mbH WL.

Suche

Login