hvwl logo

EXKLUSIV: Werkzeugkasten Niederlassung - Bootcamp (Haltern am See)

Kalender
Nachwuchs Werkzeugkasten Niederlassung
Datum
11.09.20 13:30 - 13.09.20 12:30

Beschreibung

Bootcamp Button 2020

Wir bieten Ihnen in einer naturnahen Location mit einzigartiger Atmosphäre vier interessante und kompakte Seminare aus unserer interaktiven Seminarreihe „Werkzeugkasten Niederlassung“ für ÄrztInnen in Weiterbildung an. Entspannen Sie nach einem lehrreichen Tag am Freitag beim gemeinsamen Abendessen, genießen in lockerer Atmonsphäre am Samstag unseren legendären Grillabend und tauschen sich mit Kollegen aus.

Freitag 11.09.2020 / 13:30 Uhr
Modul 8 "Freude mit Formularen und Umgang mit Bürokratie" / 4 CME Punkte

Die Formulare in der Hausarztpraxis sind vielen Kollegen ein Graus. Dennoch ist der Umgang mit vielen Formularen notwendig und unumgänglich. Vor allem „Neu-Niedergelassene“ profitieren von den Tipps zur Zeiteffizienz und den praktischen Erfahrungen der Referenten. Erhöht dadurch eure Freude am Beruf!

Neben grundsätzlichen Themen werden wir uns im ersten Teil des Seminars hauptsächlich mit den verschiedensten Fragen rund um die Arbeitsunfähigkeit beschäftigen – rückwirkend? Arbeitsunfall? Kind krank? geplante Eingriffe? Bescheinigung für Studenten? Anfragen der Krankenkasse und des MDKs? Und vieles mehr …

Im zweiten Teil des Seminars liegt der Schwerpunkt auf den vielen Anfragen, die unsere Praxis erreichen – Unfall- und Lebensversicherungen, Attestwünsche etc.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant ein. 

Samstag 12.09.2020 / 09:00 Uhr
Modul 11 "Ehrlich gutes Geld verdienen - Abrechnung EBM etc."

Budgets, Ziffern, Regelleistungsvolumen, Abrechnung – ein Buch mit sieben Siegeln? Das ändern wir!

Wir erklären euch die Kassen-Abrechnung von Grund auf. Anschließend gehen wir auf einzelne Ziffern ein. Bringt eure Fragen mit, wir klären sie gemeinsam!

Samstag 12.09.2020 / 13:30 Uhr
Modul 4 "Der nächste bitte! Sprechstundenorganisation" / 4 CME Punkte 

Wer kennt das nicht: Montagmorgen, eigentlich scheint alles gut durchdacht. Dann kommt ein Notfall, „sprengt“ die Sprechstunde, etliche Patienten wollen „nur mal eben“ am Tresen eine Kleinigkeit besprechen und der Kollege im Nachbarort hat die Praxis geschlossen.

Ihr seid neu oder noch gar nicht niedergelassen? Bei euch ist der Wurm drin – auch nach längerer Zeit der Niederlassung oder Übernahme einer bestehenden Praxis? Wir wollen euch Hilfestellung geben, eine gut organisierte und durchdachte Sprechstundenplanung zu etablieren. Dazu gehört die Definition von Sprechstundensystemen, wir sprechen über Wartezeiten und die Vermeidung eben dieser, wir geben Tipps für die Umsetzung einer sinnvollen Terminplanung im Praxisalltag.

Begrifflichkeiten wie Sprechstundenbedarf und Praxisbedarf werden differenziert dargestellt, es geht um delegationsfähige Arbeiten, Sprechstundenorganisation von Arzt und MFA. Wir zeigen, was aus einer Praxis-EDV herausgeholt werden kann und wollen auch die Möglichkeit von Arbeiten mit Checklisten nicht zu kurz kommen lassen.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem mediterranem Abend am See ein. 

Sonntag 13.09.2020 / 09.00 Uhr
Modul 12 "Ehrlich gutes Geld verdienen - Privatabrechnung und andere Kostenträger"

Privatabrechnung, BG-Fälle – und welche Kostenträger gibt es noch? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit allem, was nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird.

Wir erklären euch Grundsätzliches, geben einen Überblick und üben typische Fälle. Ihr bekommt das Handwerkszeug, um euch zurechtzufinden und entspannt eure Rechnungen zu schreiben.

 

 Wir bieten Euch:

  • Spannendes Seminare mit ausgewählten Fachreferenten
  • Verpflegung mit Vitaminpausen, einem Imbiss, Getränke und Erfrischungen
  • Rahmenprogramm 
  • Übernachtung inkl. Frühstück
  • Umfangreiche Fortbildungsunterlagen, damit Ihr auch noch nach dem Fortbildungstag bestens informiert seid
  • Ihr persönliches Hygienepaket (Schutzmaske und Händedesinfektionsmittel)
  • Euer persönliches Teilnahmezertifikat 

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.


Referenten:

Dr. Tobias Samusch (niedergelassener Hausarzt) 
Dr. Moritz Paar (Arzt in Weiterbildung)
Dr. Dr. Heinz Giesen (niedergelassener Hausarzt)
Dr. Laura Dalhaus (niedergelassene Hausärztin)
Dr. Akin Yilmaz-Neuhaus (niedergelassener Hausarzt)


Teilnahmegebühren:

341,00 € inkl. MwSt. für Hausärztinnen und Hausärzte als Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe
244,00 € inkl. MwSt. für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe

584,00 € inkl. MwSt. für Hausärztinnen und Hausärzte als Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe
486,00 € inkl. MwSt. für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbanedes Westfalen-Lippe 

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.


Veranstaltungsort:

Seehof Hotel Haltern am See - Hullerner Straße 102 - 45721 Haltern am See


Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren persönlichen Seminarplatz.

>> Zur Anmeldung 


Es gelten die AGB der HSW mbH Westfalen-Lippe und die Hygieneleitlinien des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V.

Suche

Login