Fortbildung

Strukturiert. Vielfältig. Für die hausärztliche Praxis.

Unsere Fortbildungen

Typ

Zielgruppe

Themen

Fortbildungspunkte

Suchbegriff

Werkzeugkasten Niederlassung - Bootcamp (Haltern am See)

08. - 10.09.2022

HVWL Bootcamp Facebook Cover quer neutral

 Beschreibung

Wir bieten euch in einer naturnahen Location mit einzigartiger Atmosphäre vier interessante und kompakte Seminare aus unserer interaktiven Seminarreihe „Werkzeugkasten Niederlassung“ für ÄrztInnen in Weiterbildung an. Entspannt euch nach einem lehrreichen Tag am Freitag beim gemeinsamen Abendessen, genießt in lockerer Atmosphäre am Donnerstag unseren legendären Grillabend und tauscht euch mit Kollegen aus.

Donnerstag 08.09.2022 / 18:00 Uhr
Get-Together mit gemeinsamen Abendessen

Wir laden Euch zu Beginn des Bootcamp Werkzeugkasten Niederlassung zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch kennenzulernen und euch auszutauschen. 



Freitag, 09.09.2022 / 09:00 Uhr
Modul 12 "Ehrlich gutes Geld verdienen - Privatabrechnung, andere Kostenträger"

Privatabrechnung, BG-Fälle – und welche Kostenträger gibt es noch? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit allem, was nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird.

Wir erklären euch Grundsätzliches, geben einen Überblick und üben typische Fälle. Ihr bekommt das Handwerkszeug, um euch zurechtzufinden und entspannt eure Rechnungen zu schreiben.


Freitag 09.09.2022 / 13:30 Uhr
Modul 2 "Nicht warten - starten! Praxisfinanzierzng und Versicherungen"

Das gab’s ja schon hundertmal? Das hier nicht! Zusammen mit euch werden wir Klarheit in die schwierige Thematik der Versicherungen und Praxisfinanzierung bringen. Auf ganz neue Art möchten wir eure Fragen beantworten.

Welche Versicherung benötige ich, welche nicht? Vor- und Nachteile, Kosten … Finanzierung: Wie funktioniert das? Kreditlaufzeiten, Sondertilgung, Festzins etc., Förderprogramme, Steuer, …

Wir berichten von unseren Erfahrungen bei der Niederlassung und geben Raum zum Austausch von Ideen, Fragen und Anregungen. Links zum Download von wertvollen Vorlagen, Tipps und Texten. Nehmt euch möglichst viele Ideen mit nach Hause!

 

Am Abend laden wir euch zu einem gemeinsamen Abendessen und zum Netzwerken ein. 


Samstag 10.09.2022 / 09:00 Uhr
Modul 4 "Das Genie beherrscht das Chaos - Praxisorganisation"

Wer kennt das nicht: Montagmorgen, eigentlich scheint alles gut durchdacht. Dann kommt ein Notfall, „sprengt“ die Sprechstunde, etliche Patienten wollen „nur mal eben“ am Tresen eine Kleinigkeit besprechen und der Kollege im Nachbarort hat die Praxis geschlossen.

Ihr seid neu oder noch gar nicht niedergelassen? Bei euch ist der Wurm drin – auch nach längerer Zeit der Niederlassung oder Übernahme einer bestehenden Praxis? Wir wollen euch Hilfestellung geben, eine gut organisierte und durchdachte Sprechstundenplanung zu etablieren. Dazu gehört die Definition von Sprechstundensystemen, wir sprechen über Wartezeiten und die Vermeidung eben dieser, wir geben Tipps für die Umsetzung einer sinnvollen Terminplanung im Praxisalltag.

Begrifflichkeiten wie Sprechstundenbedarf und Praxisbedarf werden differenziert dargestellt, es geht um delegationsfähige Arbeiten, Sprechstundenorganisation von Arzt und MFA. Wir zeigen, was aus einer Praxis-EDV herausgeholt werden kann und wollen auch die Möglichkeit von Arbeiten mit Checklisten nicht zu kurz kommen lassen.


Samstag 10.09.2022 / 13.30 Uhr
Modul 15 "Play the game - Sozialmedizinische Grundlagen für die Hausarztpraxis"

Arbeitsunfähigkeit, Leistungsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Berufsunfähigkeit, Krankengeld, Wiedereingliederung, Aussteuerung, Grad der Behinderung, Kur, Reha, Berufliche Leistung zur Teilhabe, Erwerbsminderungsrente, Wegefähigkeit, Pflegegrad, Minderung der Erwerbsfähigkeit, Arbeitsunfall, Berufskrankheit….

Als Hausärzte machen wir täglich Sozialmedizin! Wir erarbeiten gemeinsam, welche Spielregeln des Sozialsystems Ihr unbedingt kennen müsst und wie Ihr die Interessen Eurer Patienten und der Solidargemeinschaft gleichermaßen wahrt. Es bleibt „Mensch ärgere dich nicht“, aber mit der richtigen Strategie schaffen es die allermeisten Patienten ins „Häuschen“. Und vielleicht macht es ja sogar ein bisschen Spaß…

Wir bieten Euch:

  • Spannende Seminare mit ausgewählten Fachreferenten
  • Verpflegung mit Vitaminpausen, Lunch-Imbiss, Getränke und Erfrischungen
  • Zwei Abendessen inkl. einem Getränk 
  • Übernachtung inkl. Frühstück
  • Umfangreiche Fortbildungsunterlagen, damit Ihr auch noch nach dem Fortbildungstag bestens informiert seid
  • Euer persönliches Hygienepaket (Schutzmaske und Händedesinfektionsmittel)
  • CME-Punkte sind beantragt
  • Eure persönliche Teilnahmebescheinigung

Für diese Fortbildung akzeptieren wir einen Bildungscheck. 

 

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Bitte beachten Sie dazu unsere Teilnahmeinformationen.


 Das sagen unsere Teilnehmer: Evaluation

"Veranstaltung ist sehr hilfreich"

"Ungezwungener und ehrlicher Austausch zwischen Teilnehmer und Referenten"


ReferentIn


Fortbildungsdaten

  • Datum:

    08. - 10.09.2022
  • Ort:

    Hotel Seehof
    Hullerner Straße 102
    45721 Haltern am See

Teilnahmegebühr

  • Mitglieder:

    689,00 €
  • Nicht-Mitglieder:

    949,00 €
Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnahmegebühr profitieren.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren persönlichen Seminarplatz.

Anmeldefrist: 05.08.2022

Kontakt

Hausärzteverband Westfalen-Lippe e.V.
Geschäftsstelle

Massener Straße 119 a
59423 Unna

Telefon: +49 2303 94292-0
Telefax: +49 2303 94292-299

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundenzufriedenheit

"AUSGEZEICHNET"

bereitgestellt von Meinungsmeister


© Hausärzteverband Westfalen-Lippe e.V.