hvwl logo

Stellenangebote

Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe e. V. betreut mehr als 4500 Hausärzte. Neben der Beratung und Vertretung aller in Westfalen an der hausärztlichen Versorgung teilnehmenden Hausärztinnen und Hausärzte, liegt dem Hausärzteverband Westfalen-Lippe die Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Forschung und Lehre in der hausärztlichen Medizin am Herzen.

Die Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH Westfalen-Lippe ist ein Tochterunternehmen des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe.

Zum breit gefächerten Portfolio der HSW mbH WL gehören die Förderung der hausarztzentrierten Versorgung, die Realisierung von Veranstaltungen rund um die Fort- und Weiterbildung, die Planung und Umsetzung von Kongressen wie dem Hausärztetag oder von Thementagen, die Nachwuchsförderung und die Unterstützung des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe bei berufspolitischen Aktivitäten sowie der Öffentlichkeitsarbeit.

Des Weiteren bietet die HSW mbH WL exklusive Serviceangebote mit vergünstigten Konditionen für Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe an.

 

Stellenangebote

 

MFA-Referent (m/w/d)

 

HZV-Referent (m/w/d)

 

Wir freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH Westfalen-Lippe, Frau Claudia Diermann, Massener Straße 119 a, 59423 Unna, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel.-Nr. 02303 94292-100

 

Datenschutzhinweise für Bewerber gemäß der DSGVO für den Hausärzteverband Westfalen-Lippe

Datenschutzhinweise für Bewerber gemäß der DSGVO für die Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH Westfalen-Lippe

 

 
Mit Familienfreundlichkeit zum Erfolg! - Wir nehmen teil!Tandemprojekt NRW Logo

Das vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI)
geförderte Tandem-Projekt NRW bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen Unterstützung beim
Auf- oder Ausbau ihrer familienbewussten Personalpolitik.

Innerhalb von „Lerntandems“ aus jeweils zwei Unternehmen werden Erfahrungen ausgetauscht und Lösungen
(weiter-)entwickelt. Wissenschaftlich begleitet werden die Tandems vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik.

Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe e. V. und die Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbH Westfalen-Lippe sind Projektteilnehmer!

Für uns hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen hohen Stellenwert. Für uns bedeutet Familienfreundlichkeit, gemeinsam nach Lösungen zu suchen, die individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Arbeitnehmers angepasst sind.

Die Grundlage hierfür ist eine familienbewusste Personalpolitik, die fest in der Unternehmenskultur verwurzelt ist, ständig weiterentwickelt wird und auf aktuelle Herausforderungen reagiert, denn engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament unseres Betriebs.

 

Ausgezeichnet!

2019 wurde wir zum familienfreundlichen Unternehmen ausgezeichnet.

Logo familienfreundl Unternehmen 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Informationen zum Projekt unter: www.chancen-durch-vereinbarkeit.nrw.de und www.ffp.de

 

 

Suche

Login