Skip to main content

Mein Verband

Visionen. Motive. Menschen.

Aktuelle Meldungen

15
Dezember
2023

Hausärztetag Westfalen-Lippe 2024: Zu Gast am Phoenixsee

Der Hausärztetag Westfalen-Lippe ist 2024 erneut in Dortmund zu Gast – dieses Mal am Ufer des Phoenixsees, in den Räumen der Sparkassenakademie NRW. Vom 14. bis 16. März findet ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Ärztinnen, Ärzte, Medizinische Fachangestellte und Versorgungsassistentinnen in der Hausarztpraxis (VERAH®), Praxisteams und den medizinischen Nachwuchs statt.


13
Dezember
2023

Digitale Protestveranstaltung: „Das ist ein Notruf an die Politik!“

Vor dem Hintergrund der immer angespannteren Lage der Hausarztpraxen und der fehlenden politischen Unterstützung zur Stärkung der hausärztlichen Versorgung hat der Hausärztinnen- und Hausärzteverband am Mittwoch zu einer digitalen Protestveranstaltung aufgerufen. Mehr als 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten das Live-Event. „Diese Protestveranstaltung ist ein Notruf der Hausärztinnen und Hausärzte an die politisch Verantwortlichen. Vielerorts ist die Versorgung schon heute kaum noch aufrechtzuerhalten. Wenn nicht massiv gegengesteuert wird, dann werden jedes Jahr mehr Patientinnen und Patientin ohne Hausarztpraxen dastehen“, so Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth, Bundesvorsitzende des Hausärztinnen und Hausärzteverbandes.


07
Dezember
2023

Telefon-AU ab sofort wieder möglich

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat heute (7. Dezember) die Wiedereinführung der telefonischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung beschlossen. "Aus Sicht des Hausärzteverbandes begrüßen wir die schnellere Wiedereinführung", erklärt Lars Rettstadt, 1. Vorsitzender des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe. "Die Telefon-AU kann dazu beitragen, den Hausarztpraxen angesichts der derzeitigen Infektlage dringend benötigte Entlastung zu bringen."


07
Dezember
2023

Kammerversammlung: Bernd Balloff neuer Vorsitzender der Hausarztfraktion

Die Hausarztfraktion in der Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) hat im Rahmen der Herbstsitzung eine neue Fraktionsspitze gewählt: Bernd Balloff, Hausarzt aus Legden, löst Lars Rettstadt, Hausarzt aus Dortmund und 1. Vorsitzender des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe, als Fraktionsvorsitzenden der Hausarztliste ab. Rolf Granseyer, Hausarzt aus Dortmund, wurde zum neuen Stellvertreter gewählt.


05
Dezember
2023

Gemeinsame Online-Protestveranstaltung am 13. Dezember

Nur wir gemeinsam können Hausärztinnen, Hausärzte und ihre Praxisteams gegenüber Politik und Öffentlichkeit deutlich machen, wie kritisch die aktuelle Lage in den Praxen ist. Nur sie kennen den Druck, wenn die Warteschlange vor der Praxis länger und länger wird, die Hektik, wenn die IT wieder mal spinnt, die Bedrängnis, wenn man keine MFA, keinen Assistenzarzt/-ärztin, keinen Nachfolger findet, wenn mit der Budgetierung 25 Prozent der Arbeit unbezahlt bleiben.