hvwl logo

3 in 1: DMP-Fortbildungstag für Hausärzte aus Ostwestfalen-Lippe

Haupteingang HDZNRW
Der Fortbildungstag findet im Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen statt. (Foto: HDZ NRW)

Hausärztinnen und Hausärzte aus ganz Ostwestfalen-Lippe tauschen am Mittwoch, 23. Mai, ihre Praxis gegen den Seminarraum: Der Bezirk Westfalen-Ost  im Hausärzteverband Westfalen-Lippe lädt von 15 bis 19 Uhr zum großen 3 in 1-DMP-Fortbildungstag in das Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Georgstraße 11, nach Bad Oeynhausen ein. Die Teilnehmer – Ärzte und ihre Praxisteams – erwartet ein spannendes Programm mit Fachvorträgen und Diskussionen zu den Themen Diabetes, koronare Herzkrankheit und COPD, einem Abrechnungsworkshop für Medizinische Fachangestellte und Workshops zu den Themen „Die digitale Hausarztpraxis“, „Die Patienten-App“ und „Polypharmazie bei älteren Patienten“. Zudem gibt es eine Fachausstellung Gesundheitswesen.

Der DMP-Fortbildungstag wird in Kooperation mit dem HDZ NRW, der Stiftung DHD (Der herzkranke Diabetiker) und den Mühlenkreiskliniken organisiert.

Die Teilnehmerzahl ist begrent. Es sind noch einige Restplätze frei. 

Anmeldungen und weitere Informationen

Suche

Login