hvwl logo

Fortbildungen

Wir bieten für Hausärztinnen und Hausärzte, MFA, VERAH, das Praxisteam und den medizinischen Nachwuchs eine strukturierte und auf die hausärztliche Praxis zugeschnittene Fortbildung, um hausärztliche Versorgungsqualität auf hohem medizinischem Niveau zu sichern. In Westfalen-Lippe finden Sie flächendeckend strukturierte Qualitätszirkel zur Arzneimitteltherapie unter Leitung entsprechend geschulter Moderatoren. Eine Teilnahme ist für die HZV-Ärzte verpflichtend (4x pro Jahr).

Darüber hinaus werden regelmäßig und flächendeckend Fortbildungsveranstaltungen angeboten zur Erfüllung der Fortbildungspflicht nach § 95d SGB V durch Teilnahme an Fortbildungen, die sich auf hausarzttypische Behandlungsprobleme konzentrieren, wie beispielsweise patientenzentrierte Gesprächsführung, psychosomatische Grundversorgung, Palliativmedizin, allgemeine Schmerztherapie oder Geriatrie (Teilnahmepflicht 2x pro Jahr).

Finden Sie Ihre Fortbildung per Stichwortsuche, Filter oder in unserer Gesamtübersicht.

Stichwortsuche

Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. "Abrechnung") in das Suchfeld ein. Alle Fortbildungen zu diesem Thema werden Ihnen nun unabhängig von Typ, Zielgruppe oder Thema angezeigt.

Filter

Typ wählen: Sie können zwischen Präsenz- und Online-Seminaren oder Inhouse-Schulungen auswählen.

Zielgruppe wählen: Definieren Sie, für welche Zielgruppe Sie eine Fortbildung suchen.

Thema: Filtern Sie die gewünschten Fortbildungsinhalte.

Gesamtübersicht

Finden Sie in unserem kompletten Portfolio die für Sie passende Fortbildung. Unsere Fortbildungen sind chronologisch sortiert.

Die Buchung zu Ihrer Fortbildung erfolgt ganz bequem online und Sie erhalten automatisch per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung, einen Einlassausweis und Ihre Rechnung.

Sollten Sie Fragen zu einer Fortbildung haben, melden Sie sich gern bei unserem Fortbildungsteam 02303 94292 0 oder fortbildung@hausaerzteverband-wl.de

Typ

Zielgruppe

Themen

Suchbegriff

Fortbildungspunkte

Werkzeugkasten Niederlassung - Bootcamp (Sorpesee)

Typ: Präsenzfortbildung
Datum: 24.06.2021 - 26.06.2021
Zielgruppe: Hausärztin / Hausarzt, Ärztin / Arzt in Weiterbildung, Angestellter Arzt, Quereinsteiger, Medizinstudierende/r
Themen: Abrechnung, Allgemeinmedizin, Berufspolitik, Fortbildungstage, Gründung, Niederlassung, Praxismanagement, Personalmanagement, Qualitätsmanagement, Selbstmanagement

Wir bieten Ihnen in einer naturnahen Location mit einzigartiger Atmosphäre vier interessante und kompakte Seminare aus unserer interaktiven Seminarreihe „Werkzeugkasten Niederlassung“ für ÄrztInnen in Weiterbildung an. Entspannen Sie nach einem lehrreichen Tag am Freitag beim gemeinsamen Abendessen, genießen in lockerer Atmonsphäre am Samstag unseren legendären Grillabend und tauschen sich mit Kollegen aus.

Donnerstag 24.06.2021 / 18:00 Uhr
Get-Together mit gemeinsamen Abendessen

Wir laden Sie zu Beginn des Bootcamp Werkzeugkasten Niederlassung zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit sich bereits untereinander kennen zu lernen und sich auszutauschen. 

 

Freitag 25.06.2021 / 09.00 Uhr
Modul 2 "Nicht warten – starten! Praxisfinanzierung und Versicherungen"

Das gab’s ja schon hundertmal? Das hier nicht! Zusammen mit euch werden wir Klarheit in die schwierige Thematik der Versicherungen und Praxisfinanzierung bringen. Auf ganz neue Art möchten wir eure Fragen beantworten.

Welche Versicherung benötige ich, welche nicht? Vor- und Nachteile, Kosten … Finanzierung: Wie funktioniert das? Kreditlaufzeiten, Sondertilgung, Festzins etc., Förderprogramme, Steuer, …

Wir berichten von unseren Erfahrungen bei der Niederlassung und geben Raum zum Austausch von Ideen, Fragen und Anregungen. Links zum Download von wertvollen Vorlagen, Tipps und Texten. Nehmt euch möglichst viele Ideen mit nach Hause!

Freitag 25.06.2021 / 13:30 Uhr
Modul 8 "Freude mit Formularen und Umgang mit Bürokratie"

Die Formulare in der Hausarztpraxis sind vielen Kollegen ein Graus. Dennoch ist der Umgang mit vielen Formularen notwendig und unumgänglich. Vor allem „Neu-Niedergelassene“ profitieren von den Tipps zur Zeiteffizienz und den praktischen Erfahrungen der Referenten. Erhöht dadurch eure Freude am Beruf!

Neben grundsätzlichen Themen werden wir uns im ersten Teil des Seminars hauptsächlich mit den verschiedensten Fragen rund um die Arbeitsunfähigkeit beschäftigen – rückwirkend? Arbeitsunfall? Kind krank? geplante Eingriffe? Bescheinigung für Studenten? Anfragen der Krankenkasse und des MDKs? Und vieles mehr …

Im zweiten Teil des Seminars liegt der Schwerpunkt auf den vielen Anfragen, die unsere Praxis erreichen – Unfall- und Lebensversicherungen, Attestwünsche etc.

Am Abend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen und Netzwerken ein. 

 

Samstag 26.06.2021 / 09:00 Uhr
Modul 11 "Ehrlich gutes Geld verdienen - Abrechnung EBM etc."

Budgets, Ziffern, Regelleistungsvolumen, Abrechnung – ein Buch mit sieben Siegeln? Das ändern wir!

Wir erklären euch die Kassen-Abrechnung von Grund auf. Anschließend gehen wir auf einzelne Ziffern ein. Bringt eure Fragen mit, wir klären sie gemeinsam!

Samstag, 26.06.20201 / 13:30 Uhr
Modul 6 "Die Qual der Wahl – Wo lasse ich mich nieder? Kriterien zur Praxisauswahl"

Die Facharztprüfung ist bestanden, der Niederlassung steht nichts mehr im Wege. Nichts mehr außer die Beantwortung der Frage: Wo lasse ich mich eigentlich nieder?

Allgemeinmediziner, die sich heute für die Niederlassung entscheiden, haben oft viele Optionen. Wir helfen bei der Entscheidungsfindung, indem wir mit euch die Niederlassungsvoraussetzungen und die Arten der Niederlassung klären, beantworten, worauf ihr bei der Standortwahl achten solltet, besprechen wie eine Praxisübernahme abläuft und erörtern, was bei den Praxisräumen zu berücksichtigen ist.

Es wird ausreichend Zeit zum Austausch, Fragen und Diskutieren sein. Danach müsst ihr euch nur noch entscheiden …
 
Wir bieten Euch:

  • Spannendes Seminare mit ausgewählten Fachreferenten
  • Verpflegung mit Vitaminpausen, einem Imbiss, Getränke und Erfrischungen
  • Zwei Abendessen inkl. einem Getränk 
  • Übernachtung inkl. Frühstück
  • Umfangreiche Fortbildungsunterlagen, damit Ihr auch noch nach dem Fortbildungstag bestens informiert seid
  • Ihr persönliches Hygienepaket (Schutzmaske und Händedesinfektionsmittel)
  • Euer persönliches Teilnahmezertifikat 

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.


Teilnahmegebühren:

689,00 € inkl. MwSt. für Hausärztinnen und Hausärzte als Mitglieder des Hausärzteverbandes
344,50 € inkl. MwSt. für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als Mitglieder des Hausärzteverbandes 

949,00 € inkl. MwSt. für Hausärztinnen und Hausärzte als Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes 
474,50 € inkl. MwSt. für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbanedes

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.


Veranstaltungsort:

Hotel Seegarten - Zum Sorpedamm 21 - 59846 Sundern

Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren persönlichen Seminarplatz.

>> Zur Anmeldung 


Es gelten die AGB der HSW mbH Westfalen-Lippe und die Hygieneleitlinien des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V.

Suche

Login