hvwl logo

Fortbildungen

Wir bieten für Hausärztinnen und Hausärzte, MFA, VERAH, das Praxisteam und den medizinischen Nachwuchs eine strukturierte und auf die hausärztliche Praxis zugeschnittene Fortbildung, um hausärztliche Versorgungsqualität auf hohem medizinischem Niveau zu sichern. In Westfalen-Lippe finden Sie flächendeckend strukturierte Qualitätszirkel zur Arzneimitteltherapie unter Leitung entsprechend geschulter Moderatoren. Eine Teilnahme ist für die HZV-Ärzte verpflichtend (4x pro Jahr).

Darüber hinaus werden regelmäßig und flächendeckend Fortbildungsveranstaltungen angeboten zur Erfüllung der Fortbildungspflicht nach § 95d SGB V durch Teilnahme an Fortbildungen, die sich auf hausarzttypische Behandlungsprobleme konzentrieren, wie beispielsweise patientenzentrierte Gesprächsführung, psychosomatische Grundversorgung, Palliativmedizin, allgemeine Schmerztherapie oder Geriatrie (Teilnahmepflicht 2x pro Jahr).

Finden Sie Ihre Fortbildung per Stichwortsuche, Filter oder in unserer Gesamtübersicht.

Stichwortsuche

Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. "Abrechnung") in das Suchfeld ein. Alle Fortbildungen zu diesem Thema werden Ihnen nun unabhängig von Typ, Zielgruppe oder Thema angezeigt.

Filter

Typ wählen: Sie können zwischen Präsenz- und Online-Seminaren oder Inhouse-Schulungen auswählen.

Zielgruppe wählen: Definieren Sie, für welche Zielgruppe Sie eine Fortbildung suchen.

Thema: Filtern Sie die gewünschten Fortbildungsinhalte.

Gesamtübersicht

Finden Sie in unserem kompletten Portfolio die für Sie passende Fortbildung. Unsere Fortbildungen sind chronologisch sortiert.

Die Buchung zu Ihrer Fortbildung erfolgt ganz bequem online und Sie erhalten automatisch per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung, einen Einlassausweis und Ihre Rechnung.

Sollten Sie Fragen zu einer Fortbildung haben, melden Sie sich gern bei unserem Fortbildungsteam 02303 94292 0 oder fortbildung@hausaerzteverband-wl.de

Typ

Zielgruppe

Themen

Suchbegriff

Fortbildungspunkte

Impfmanagement für MFA (Bielefeld)

Typ: Präsenzfortbildung
Datum: 09.06.2021 15:00 - 19:00
Zielgruppe: MFA / VERAH, MFA / VERAH Auszubildende/r
Themen: - Impfmanagement, Praxismanagement
Fortbildungspunkte: VDBD-Punkte

Beschreibung

Impfungen sind ein wichtiger Teil der hausärztlichen Tätigkeit. Dabei müssen die Schutzimpfungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), das Patientenrechtegesetz und die Hygiene-Richtlinien berücksichtigt werden. Das Seminar beantwortet die Fragen, die sich in der alltäglichen Arbeit daraus ergeben:
Welche Impfungen sind wichtig für eine Hausarztpraxis? Wie finde ich heraus, welche Impfungen dran sind oder nachgeholt werden müssen? Was macht man, wenn die Impfserie unvollständig und die letzte Impfung zu lange her ist? Wie kann die Praxis ihre Patienten zeitgerecht an fällige Impfungen erinnern?
Wo bekommt man hilfreiche Unterlagen für die Impfaufklärung? Über welche Nebenwirkungen muss man aufklären? Wie häufig sind Impfschäden? Ab welchem Alter dürfen Jugendliche selbst aufgeklärt werden und ihre Einwilligung ohne die Eltern geben?
Unter welchen Voraussetzungen darf eine qualifizierte MFA Impfungen durchführen? Wie macht man alles richtig mit der Hygiene? Welche Aufgaben muss der Arzt beim Impfen selbst übernehmen? Was muss man bei der Dokumentation von Impfungen beachten?
Welche Impfstoffe werden als Sprechstundenbedarf bestellt – und welche auf den Namen des Patienten? Wann werden Impfstoffe auf Privatrezept verordnet? Wie werden Impfstoffe richtig gelagert? Welche Impfungen werden über die KV abgerechnet und welche privat als Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL), und wo kann ich das nachlesen? Was für Abrechnungsziffern dürfen dabei verwendet werden?
Diese und alle Ihre weiteren Fragen werden im Seminar besprochen und kompetent beantwortet.

Sie erhalten:

  • Spannendes Seminar
  • Vitaminpausen, Lunch-Imbiss, Getränke und Erfrischungen
  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung
  • Ihr persönliches Hygienepaket (Schutzmaske und Händedesinfektionsmittel)
  • Besuch auf der Fachausstellung im Gesundheitswesen

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Referent:

Dr. Burkhard Lawrenz


Teilnehmergebühr:

119,00 € inkl. MwSt. für Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e. V.

159,00 € inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V.

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.


Veranstaltungsort:

Ravensberger Park - Ravensberger Park 6 - 33607 Bielefeld


Anmeldung:

Melden Sie sich gleich zur Veranstaltung an und sichern sich Ihren persönlichen Seminarplatz. Die Teilnehmerplätze sind limitiert.

Es gelten die AGB der HSW mbH Westfalen-Lippe und die Hygieneleitlinien des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V.

>> Zur Anmeldung

Suche

Login