hvwl logo

Fortbildungen

Wir bieten für Hausärztinnen und Hausärzte, MFA, VERAH, das Praxisteam und den medizinischen Nachwuchs eine strukturierte und auf die hausärztliche Praxis zugeschnittene Fortbildung, um hausärztliche Versorgungsqualität auf hohem medizinischem Niveau zu sichern. In Westfalen-Lippe finden Sie flächendeckend strukturierte Qualitätszirkel zur Arzneimitteltherapie unter Leitung entsprechend geschulter Moderatoren. Eine Teilnahme ist für die HZV-Ärzte verpflichtend (4x pro Jahr).

Darüber hinaus werden regelmäßig und flächendeckend Fortbildungsveranstaltungen angeboten zur Erfüllung der Fortbildungspflicht nach § 95d SGB V durch Teilnahme an Fortbildungen, die sich auf hausarzttypische Behandlungsprobleme konzentrieren, wie beispielsweise patientenzentrierte Gesprächsführung, psychosomatische Grundversorgung, Palliativmedizin, allgemeine Schmerztherapie oder Geriatrie (Teilnahmepflicht 2x pro Jahr).

Finden Sie Ihre Fortbildung per Stichwortsuche, Filter oder in unserer Gesamtübersicht.

Stichwortsuche

Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. "Abrechnung") in das Suchfeld ein. Alle Fortbildungen zu diesem Thema werden Ihnen nun unabhängig von Typ, Zielgruppe oder Thema angezeigt.

Filter

Typ wählen: Sie können zwischen Präsenz- und Online-Seminaren oder Inhouse-Schulungen auswählen.

Zielgruppe wählen: Definieren Sie, für welche Zielgruppe Sie eine Fortbildung suchen.

Thema: Filtern Sie die gewünschten Fortbildungsinhalte.

Gesamtübersicht

Finden Sie in unserem kompletten Portfolio die für Sie passende Fortbildung. Unsere Fortbildungen sind chronologisch sortiert.

Die Buchung zu Ihrer Fortbildung erfolgt ganz bequem online und Sie erhalten automatisch per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung, einen Einlassausweis und Ihre Rechnung.

Sollten Sie Fragen zu einer Fortbildung haben, melden Sie sich gern bei unserem Fortbildungsteam 02303 94292 0 oder fortbildung@hausaerzteverband-wl.de

Typ

Zielgruppe

Themen

Suchbegriff

Fortbildungspunkte

MFA-Tag (online), 8 VDBD-Punkte

Typ: Online Fortbildung
Datum: 17.11.2021 14:00 - 18:45
Zielgruppe: MFA / VERAH, MFA / VERAH Auszubildende/r
Themen: Fortbildungstage, HZV, Kommunikation, Praxismanagement, Qualitätsmanagement, Selbstmanagement
Fortbildungspunkte: VDBD-Punkte

Online Team

Programm

Begrüßung 

Dr. Jens Grothues
Facharzt für Allgemeinmedizin
Vorsitzender Bezirk Westfalen-Ost im Hausärzteverband Westfalen-Lippe e. V.
und
Claudia Diermann, Geschäftsführung HSW mbH WL

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Service- und Dienstleistungen sowie Praxisberatung durch den Hausärzteverband Westfalen-Lippe

 

Session 1 Patientenführung in der Pandemie

Dietmar Karweina, Berater und Coach in Arztpraxen

Die Belastung ist für die Praxisteams in Hausarztpraxen in dieser Pandemie extrem hoch. Sie wird allerdings durch Patienten noch verstärkt, wenn sie Praxismitarbeiter*innen unverhältnismäßig kritisieren, Vorwürfe machen, manchmal auch beschimpfen und sogar beleidigen.

Die Themen:

  • Das Terminmanagement der Krise anpassen
  • Ärger-Situationen konfliktfrei meistern
  • Sich vor Angriffen wirksam schützen
  • Souverän „Nein“ sagen
  • Wertschätzend aus sinnlosen Diskussionen aussteigen
  • Verbindliche Regeln für Patienten
  • Praktische Beispiele 

 

Session 2 Update TI (Telematikinfrastruktur) - Ausblick auf die neuen Anwendungen

Beate Kalz, KVWL Abteilung eHealth Geschäftsbereich 3.4 Informationstechnologie

  • Erfahren Sie die Anwendungen der Telematikinfrastruktur, die in nächster Zeit in den Praxen Einzug halten werden.

  

Session 3 HZV-Abrechnungsoptimierung

xxx, HZV MFA Referentin

 

Session 4 Karrierechance Hausarztpraxis - Weiterbildung zur Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis (VERAH)

Dominik Baća, Geschäftsführung, Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband (IHF) e.V. 

 

Session 5 MFA - "Schönster Beruf der Welt"

xxx, HZV MFA Referentin

 

 Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Online-Seminare mit ausgewählten Fachreferenten
  • Umfangreiche Fortbildungsunterlagen
  • Ihr persönliches Teilnahmezertifikat
  • 8 VDBD Punkte 

Die Fortbildungsveranstaltung hat die Zertifizierungsnummer ZNR20200620 und wird mit 8 Fortbildungspunkten für das Fortbildungszertifikat der VDBD AKADEMIE bewertet.


Teilnahmegebühren:

  99,00 € inkl. MwSt. für Mitglieder des Hausärzteverbandes 

 159,00 € inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des Hausärzteverbandes 

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnehmergebühr profitieren.


Veranstaltungsort:

Wir kommen virtuell zu Ihnen nach Hause


Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren persönlichen Seminarplatz.

Anmeldung

Teilnahmeinformation


Es gelten die AGB der HSW mbH Westfalen-Lippe.

Suche

Login