hvwl logo

Hausärzteverband Westfalen-Lippe Aktuell

"Zukunft Praxis": Online-Event für Nachwuchsmediziner

Der Bedarf an Hausärztinnen und Hausärzten wächst. Gleichzeitig sind sich viele Medizinstudierende und Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung unsicher, ob sie den Schritt in die eigene Praxis wagen sollen. Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe möchte hier Unterstützung anbieten und Fragen beantworten und lädt interessierte Nachwuchsmediziner am Donnerstag, 28. Oktober, ab 17 Uhr zum kostenlosen Online-Event „Nachwuchsinitiative Allgemeinmedizin - Zukunft Praxis“ ein.

Weiterlesen

Verbandstalk live: Einladung zur Online-Sprechstunde mit dem Vorstand

Verbandstalk live: Einladung zur Online-Sprechstunde mit dem Vorstand

Hausärztinnen und Hausärzte mit ihren Teams stehen in ihrer täglichen Arbeit seit Monaten vor besonderen Herausforderungen. Gleichzeitig gibt es in der aktuellen Situation nur selten Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe möchte hier unterstützen und eine Möglichkeit bieten, Antworten auf die drängendsten Fragen und Einschätzungen zu aktuellen berufspolitischen Themen zu bekommen. Im Rahmen des ersten „Hausärztetages digital“ vom 27. bis 30. Oktober lädt der Hausärzteverband Westfalen-Lippe am Samstag, 30. Oktober, ab 12 Uhr zu einem „Verbandstalk live“ ein. Der Vorstand des Landesverbandes steht eine Stunde lang via Live-Stream in einer Online-Sprechstunde den Mitgliedern, Fortbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern und interessierten Gästen Rede und Antwort.

Weiterlesen

Influenza: STIKO empfiehlt Hochdosis-Impfstoff für Über-60-Jährige

Influenza: STIKO empfiehlt Hochdosis-Impfstoff für Über-60-Jährige

Der Herbst ist da und damit der Beginn der Grippesaison. Auch in den Hausarztpraxen in Westfalen-Lippe ist der Startschuss für die Influenza-Schutzimpfungen gefallen. Zu empfehlen ist diese Impfung, der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) folgend, insbesondere älteren und chronisch kranken Menschen sowie Menschen, die im medizinischen Bereich arbeiten. „Grundsätzlich sollten sich aber auch darüber hinaus möglichst viele Menschen gegen Influenza impfen lassen, um eine Herdenimmunität zu erreichen und so auch diejenigen zu schützen, die sich selbst nicht impfen lassen können oder bei denen die Impfung nicht die gewünschte Wirkung hat“, betont Anke Richter-Scheer, 1. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe.

Weiterlesen

Save the Date: 7. Bochumer Tag der Allgemeinmedizin

Save the Date: 7. Bochumer Tag der Allgemeinmedizin

Die Abteilung für Allgemeinmedizin der Ruhr-Universität Bochum veranstaltet am 30. April 2022 – zum zweiten Mal gemeinsam mit dem Institut für Allgemeinmedizin und ambulante Gesundheitsversorgung der Universität Witten/Herdecke - ihren 7. „Tag der Allgemeinmedizin“. Das Fortbildungsformat „von Hausärzten für Hausärzte“ richtet sich an die Teams hausärztlicher Praxen im Einzugsgebiet der beiden Hochschulen.

Weiterlesen


Weitere Beiträge finden Sie im Archiv.

Fortbildung Ärzte
Neue Angebote

Fortbildung Ärzte

Unser Fortbildungsangebot für Ärztinnen und Ärzte finden Sie hier.

Fortbildung MFA
Jetzt anmelden

Fortbildung MFA

Unser Fortbildungsangebot für MFA finden Sie hier.

Arztportal
Online

Arztportal

Online-Service für die Hausarztpraxis zu den Themen Fortbildung und Verträge

Suche

Login