hvwl logo

  • Hausarztmedizin ist Familienmedizin

    Hausarztmedizin ist Familienmedizin

  • Gemeinsam Neues anpacken.

    Gemeinsam Neues anpacken.

  • Gesundheit ist unsere Sache.

    Gesundheit ist unsere Sache.

  • Fortbildungen aktuell und kompetent für Hausarzt und MFA.

    Fortbildungen aktuell und kompetent für Hausarzt und MFA.

Hausärzteverband Westfalen-Lippe Aktuell

CORONAVIRUS aktuell: Informationen und Unterstützung für Hausarztpraxen

CORONAVIRUS aktuell: Informationen und Unterstützung für Hausarztpraxen

Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe hat wichtige Informationen zum aktuellen Stand der Coronavirus-Infektionen, Links und Empfehlungen zum richtigen Umgang für Hausarztpraxen zusammen gestellt.

Die Geschäftsstelle des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe möchte die Praxen der Region auch und gerade in diesen besonderen und herausfordernden Zeiten bestmöglich informieren und unterstützen. Wir sind für Sie da!

Gibt es etwas, das wir für Sie tun können? Dann melden Sie sich gerne.

Tel: 02303 94292-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hausarztzentrierte Versorgung:

Abrechnungsübersicht Corona - HZV und Kollektivsystem

Tipps zur HZV-Abrechnung in COVID-19-Zeiten

 

Praxisbedarf-Shop vom Hausärzteverband Westfalen-Lippe

Mund-Nasen-Schutzmasken, FFP2-Schutzmasken und Desinfektionsmittel

Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe profitieren vom Vorzugspreis.
Noch kein Mitglied?
Hier finden Sie Informationen zur Mitgliedschaft und die Beitrittserklärung.

ZUM SHOP

 

Wichtige Links:

Robert-Koch-Institut (RKI)

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) 

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

Deutscher Hausärzteverband e.V.

Gesundheitsämter in NRW

 

Corona-Warn-App

App-Alarm: 6 Schritte, wie Hausärzte vorgehen (Artikel "Der Hausarzt digital", 16.06.2020)

Information für Hausärztinnen/Hausärzte und Vertragsärztinnen/Vertragsärzte des Robert-Koch-Instituts

 

Wie funktioniert ein Mund-, Nasen- und Rachenraumabstrich richtig?

Zum Video 

  

Recht/Abrechnung/Finanzen/Kurzarbeit

Informationen zu Kurzarbeit / Erleichterung Finanzverwaltung

Corona trifft Recht: Hilfestellung bei rechtlichen Fragen (Deutscher Hausärzteverband e.V.)

 

Videosprechstunde:  Informationen zum Einstieg und zur Abrechnung

Übersicht zur Vergütung (KBV)

Korrekt abrechnen

Merkblatt Videosprechstunde der KVWL

Anzeige zur Durchführung von Videosprechstunden

 

Praxisbedarf in Corona-Zeiten

Spuckschutz

Spuckschutz

Spuckschutz 89 € zzgl. Mehrwertsteuer

Lieferung Deutschlandweit

 

Info-Material für Praxis und Patienten:

Flussschema des RKI zur Verdachtsabklärung

Plakat für die Praxistür – Praxisschild (A4)

Patienteninfo Abstrich

Cov-App der Charité: Entscheidungshilfe für Patienten bezüglich Arztbesuch oder Coronavirus-Test

 

Häusliche Isolation: Angst, Konflikte und Gewalt vermeiden - hausärztliche Tipps in Zeiten der Corona-Epidemie

 

Was Hausärzte bei Isolation raten: Das hilft Ihrer Seele

 

 

Den regelmäßgen Newsletter des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V. können Sie hier über die Website abonnieren.

Mitglieder des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe werden zudem regelmäßig per Rundschreiben über die neuesten Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie auf dem Laufenden gehalten.

 

 

Weiterlesen

Hausärzteverband vor Ort: Infoabende in Bochum, Hemer, Siegen und Soest

Hausärzteverband vor Ort: Infoabende in Bochum, Hemer, Siegen und Soest

Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe bekommt häufig die Frage gestellt: „Ist Hausarzt noch ein Beruf mit Zukunft?“ Diese Frage möchten Vertreter des Landesverbandes gerne mit Hausärztinnen, Hausärzten und interessierten Gästen beleuchten und diskutieren. Im Rahmen der kostenlosen Veranstaltungsreihe "Hausärzteverband vor Ort - Zukunft der hausärztlichen Versorgung" machen Vorstandsmitglieder der Bezirksvertretung Westfalen-Süd in den nächsten Wochen Station in unterschiedlichen Städten der Region, um die Aktivitäten, Meilensteine und Ziele des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe als Berufsverband aufzeigen und einen Blick in die Zukunft der hausärztlichen Versorgung zu werfen.

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 24. September 2020, ab 19 Uhr in Bochum

Dienstag, 29. September 2020, ab 19.30 Uhr in Hemer

Dienstag, 27. Oktober 2020, ab 19 Uhr in Siegen

Donnerstag, 29. Oktober 2020, ab 19.30 Uhr, in Soest

Weiterlesen

Krankenbeförderung: Falsch ausgestellte Verordnung kann Regressforderungen zur Folge haben

Krankenbeförderung: Falsch ausgestellte Verordnung kann Regressforderungen zur Folge haben

Krankenfahrten zu ambulanten Behandlungen gelten für dauerhaft mobilitätsbeeinträchtigte Versicherte mit Ausstellung der ärztlichen Verordnung als genehmigt. In diesen Fällen erfolgt vor Fahrantritt keine Prüfung der Voraussetzungen bzw. Genehmigung durch die Krankenkassen. Daher kann eine falsch ausgefüllte Verordnung dazu führen, dass dem Patienten die Kosten für die Krankenfahrt zu einem späteren Zeitpunkt in Rechnung gestellt werden. Zudem sind Regressforderungen gegenüber dem verordnenden Arzt nicht ausgeschlossen. Darauf weist die AOK NordWest hin.

Weiterlesen

Neuer Termin: Fortbildung zur Medizinischen Betreuung von Menschen mit Behinderung startet 2021

Neuer Termin: Fortbildung zur Medizinischen Betreuung von Menschen mit Behinderung startet 2021

Eine strukturierte Curriculare Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte zur „Medizinischen Betreuung von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung“ bietet die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe in Kooperation mit dem Hausärzteverband Westfalen-Lippe e.V. und der Ärztekammer Nordrhein in Bad Oeynhausen an. Der Termin ist verschoben worden: Die Fortbildung findet nun von September 2021 bis Januar 2022 statt.

Durch die Vermittlung umfangreicher Kenntnisse sollen Ärztinnen und Ärzte dazu befähigt werden, mit diagnostischer und therapeutischer Sachkompetenz den besonderen Bedürfnissen geistig behinderter Menschen gerecht zu werden. Die Fortbildung ist ein Blended-Learning-Angebot, das heißt eine Kombination aus Präsenzunterricht und eLearning.

Weiterlesen


Weitere Beiträge finden Sie im Archiv.

Fortbildung Ärzte
Neue Angebote

Fortbildung Ärzte

Unser Fortbildungsangebot für Ärztinnen und Ärzte finden Sie hier.

Fortbildung MFA
Jetzt anmelden

Fortbildung MFA

Unser Fortbildungsangebot für MFA finden Sie hier.

Arztportal
Online

Arztportal

Online-Service für die Hausarztpraxis zu den Themen Fortbildung und Verträge

Suche

Login